Bewerben
  • Jetzt bewerben

Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau 2020 (m/w/d)

SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG • Ludwigshafen am Rhein

ab 01.09.2020

Du willst nicht nur Kaffee kochen– sondern brennst für die Themen von morgen. Du willst nicht nur kopieren– sondern einzigartig sein. Du willst nicht einfach nur die Zeit totschlagen– sondern die Zukunft gestalten. Du willst nicht einfach Däumchen drehen– sondern Großes bewegen. Du willst nicht analog stehenbleiben– sondern digital durchstarten. Du willst nicht nur ein Rad im System sein– sondern die großen Räder am Laufen halten.Saint-Gobain entwickelt, produziert und vertreibt Werkstoffe und Lösungen, die Sie überall finden, wo Menschen wohnen, arbeiten und leben: in Gebäuden, Transportmitteln, Infrastrukturen sowie in zahlreichen industriellen Anwendungen.Verändern Sie vielleicht nicht alleine die Welt – aber in einem Team, das seit über 350 Jahren seine Mission verfolgt. Bei einem der 14 globalen Top Employer, einem der 100 größten Industrieunternehmen, mit knapp 180.000 Mitarbeitern und rund 41,8 Mrd. Euro Umsatz in über 60 Ländern.Die SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG, kurz  ISOVER, ist seit 140 Jahren Markt- und Innovationsführer im Bereich energieeffizienter Dämmstoffe. Als Dämmspezialist mit der größten Materialvielfalt bietet das Unternehmen ganzheitliche Konstruktionslösungen mit perfekt aufeinander abgestimmten Systemkomponenten. Effiziente Isolierung gegen Kälte oder Hitze, Schall- und Brandschutz, idealer Wohnkomfort, überzeugende Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit – dafür steht ISOVER ebenso wie für ein breites, kundenorientiertes Produkt- und Dienstleistungsangebot.

Was machst Du während Deiner Ausbildung

In diesem Ausbildungsberuf verkaufen Sie Waren an Handel, Architekten und Handwerk. Hierfür arbeiten Sie eng mit der Fertigung und der Logistik sowie externen Spediteuren zusammen. Auch die Organisation von Marketingstrategien gehört zu Ihrem Aufgabenbereich. Während des praktischen Teils Ihrer dreijährigen Ausbildung werden Sie in verschiedenen Abteilungen eingesetzt. Daneben besuchen Sie die Berufsschule, wo die praktische Arbeit im Betrieb durch theoretische Kenntnisse untermauert wird. Hier werden vorwiegend wirtschaftliche Fächer unterrichtet, aber auch Kenntnisse in der EDV und Geschäftskorrespondenz vermittelt. Am Ende der Ausbildung legen Sie eine schriftliche und mündliche Prüfung vor der IHK ab und erhalten ein Abschlusszeugnis der Berufsschule.

Deine Voraussetzungen

Fachliche Voraussetzungen:  mittlere Reife oder Abitur 

Persönliche Voraussetzungen:  teamfähig, kundenorientiert, Freude am Umgang mit Menschen